09. February 2019

Dayschool in Dresden (09.02.2019)

Seit dem Bestehen unserer Tanzgruppe sind wir bemüht, wenigstens einmal  im Jahr erfahrene SCD-Lehrer für einen Tages- oder Wochenendworkshop zu uns nach Dresden einzuladen. Neue Ideen und Anregungen sind uns immer willkommen, aber auch für unsere Gruppe ist es gut, gelegentlich andere Lehrer zu erleben.

Am 9. Februar 2019 war es wieder mal so weit. Verena Ebling aus Darmstadt war gekommen, um Schritttechnik und häufig getanzte Figuren mit uns zu üben. Da unsere Gruppe momentan aus 19 zum großen Teil noch recht unerfahrenen Tänzern besteht, war es besonders wichtig, etwas ausführlicher an den Grundlagen zu arbeiten. Es war toll, zu sehen, was für Fortschritte an einem solch intensiven Tag möglich sind. Diese gruppeninternen Tagesworkshops helfen nicht nur der ganzen Gruppe, sich weiter zu entwickeln. Sie regen einzelne Gruppenmitglieder auch dazu an, verstärkt zu längeren Workshops (beispielsweise im Kuckucksnest oder in St. Andrews) zu fahren.

Wir danken Verena für Ihre Mühe und freuen uns schon auf den nächsten Workshop unserer Gruppe.

Geraldine und Holger Schuckelt

Dresden Scottish Country Dancers

day school in Dresden

« zurück zur Blog-Übersicht